(success)
(success)

Im Tal der ALmen

Bergliebe

Hier im Tal der Almen ist es ganz leise, ja, wir sind hier ganz frei von jeglichem Durchzugsverkehr. In nebelfreier Hochlage gelegen mit duftenden Bergwiesen, grasgrünen Berghängen und glitzernden Bergseen. 40 Almen sind von Juni bis September geöffnet (hier geht es zu unseren Top 10 Almen). Lassen Wanderherzen höher schlagen und Biker-Waden pulsieren. Hier erlebst Du noch ursprüngliches Berghandwerk und kostest frische Almbutter, Sauerkäse, ofenfrisches Brot und vielleicht auch ein Stamperl Schnaps! 

Hier geht es zum interaktiven Tourenportal >

Wanderkarte zum Download >

Durch das Tal der Almen im Salzburger Land führt auch der traumhafte Salzburger Almenweg. Die Etappen 14, 15, 16 und 17 zeigen Dir die Bergwelt zwischen Großarl und Hüttschlag.

Und im Winter verwandelt unser Tal in ein Winterwunderland: Der Neuwirt liegt inmitten des Skigebietes Großarltal-Dorfgastein in der Skiwelt amadé.

Maria’s Tipp: „Am Qualitätssiegel „Salzburger Alm Sommer“ könnt ihr direkt erkennen, wo sich die Einkehr ganz besonders lohnt. Besucht doch mal die Steinmannhütte (1.778 m) auf dem Weg zum Gipfel des Draugstein (2.356 m). Das Senner-Ehepaar Kathi und Sepp verwöhnt Euch mit preisgekröntem Sauerkäse und leckeren Topfenaufstrichen. Im Bio-Hofladen könnt ihr Euch eine kleine Leckerei für zuhause mitnehmen.“ 

Für Winter-Abenteurer: Probiert’s doch mal eines unserer Angebote!

ANGEBOTE